Zahlungshinweis I


Am 15.11.2016 wird die Grundsteuer für das vierte Quartal 2016 sowie die zweite Rate für        Halbjahreszahler zur Zahlung fällig.

    
Die Zahlung der Grundsteuer hat bis zum genannten Fälligkeitstermin zu erfolgen.         Zahlungsversäumnis hat zuerst die gebührenpflichtige Mahnung und danach gegebenenfalls die
Vollstreckung zur Folge. Bei nicht fristgerechter Zahlung sind Säumniszuschläge entsprechend § 240
Abgabenordnung zu entrichten. Falls Vollstreckungsmaßnahmen ergriffen werden müssen, entstehen
dafür weitere Kosten.
 
Folgende Zahlungswege stehen zur Verfügung:

1. Lastschriftverfahren
2. Überweisung
3. Bareinzahlung

Unter www.bad-lausick.de/ Service/ Bürgerservice steht das Formular einer Einzugsermächtigung
(SEPA- Basis- Lastschriftmandat) zur Verfügung.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtkasse Bad Lausick unter Telefonnummer 034345/
70119 bzw. 034345/ 70136 gern zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


Zschille

Kassenverwalterin

eingestellt am 25.10.16






Aus dem Rathaus


Bürgerservice


Sporthallennutzung


Veranstaltungen


Kur- und Freizeitbad RIFF





Regionale Unternehmerwelt



bildungsmarkt-sachsen.de ist das
offizielle Bildungsprotal des
Freistaates Sachsen. Hier finden
Sie relevante Angebote für
Berufsorientierung, Ausbildung,
Studium und Weiterbildung.














Sie sind Besucher Nr.:
Besucherzaehler